Collage_HpT.jpg
Heilpädagogische TagesstätteHeilpädagogische Tagesstätte

Heilpädagogische Tagesstätte Dingolfing

Heilpädagogische
Tagesstätte (HpT)

Tel. 08731/3 97 55 66
Fax. 08731/73913

Kontakt

Erlenstraße 2
84130 Dingolfing

Seit 1997 bietet der BRK Kreisverband Dingolfing-Landau eine Heilpädagogische Kinder-Tagesstätte an.

Die Heilpädagogische Tagesstätte (HpT) ist ein familienunterstützendes und ergänzendes Angebot der gesetzlich vorgesehenen Jugendhilfe, das sich an schulpflichtige Kinder und Jugendliche und deren Eltern richtet. Die Heilpädagogische Tagesstätte bietet Eltern Förderung, Hilfe und Unterstützung in der Erziehung.

Die Kinder im Aufnahmealter von etwa 6 bis 12 Jahren werden täglich in der Tagesstätte, nach Schulschluss bis ca. 17.00 Uhr betreut.                         

  • Hin- und Rückfahrt zwischen Schule, Einrichtung und Elternhaus sind gesichert.
  • Zusätzlich bieten wir eine Entlastung für die Eltern in den Ferien an, indem wir den Kindern ein sinnvolles und aktives Freizeitprogramm bieten. Dadurch erweitern wir den Horizont der Kinder und geben ihnen Anreiz für evtl. zukünftige Hobbies.

Ansprechpartner

Herr
Michael Grenz

Tel: 08731/74253
Fax 08731/73913

Kontakt

Erlenstraße 2
84130 Dingolfing

Eltern und Kinder die Unterstützung in folgenden Bereichen benötigen:

  • Soziales Miteinander (Kommunikationsunstimmigkeiten, geringes Selbstbewusstsein, Schwierigkeiten im Kontakt mit Gleichaltrigen, aggressives oder sozial unsicheres Verhalten…)
  • Emotionale Befindlichkeit (Ängste, Trauma, geringes Selbstwertgefühl...)
  • Blockierte Entwicklungsschritte nachzuholen
  • Teilleistungsstörungen
  • Lern- und Leistungsverhalten (Konzentrationsschwäche, Unruhe, geringe      Leistungsmotivation, AD(H)S oder HKS, Schulschwierigkeiten
  • Erkrankungen im psychischen Bereich
  • Erfahrungen von Gewalt, mit Alkohol oder Drogen, Missbrauch usw..
  • Bei Problemen und Krisen innerhalb der Familien

     

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Unser Tagesablauf:

  • Abholung von den Schulen
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Spiel- und Erholungsphasen
  • Strukturierten und qualifizierten Hausaufgaben- und Lernzeiten
  • Erlebnis-  und Naturpädagogische Aktionen (Eishalle, Erlebnisbad, Wald und Isarauen, Bewegungspark, Spielplätze..)
  • Heilpädagogisches Reiten
  • Tiergestützte Pädagogik
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Gemeinsame Dienste
  • Kinderteam und Befindlichkeitsrunde
  • Heimfahrt durch unseren Fahrdienst

Unser Team

Leiter:Michael Grenz, Dipl. Sozialpäd. (FH)
Fachdienst:Gabriele Kansy, Fachtherapeutin
Gruppendienst: Daniela Willis, staatl. anerkannte Erzieherin
Ruth Kroiß, staatl. anerkannte Erzieherin
Sophie Apfelbeck, Bundesfreiwilligendienstleistende

Unser Fachdienst übernimmt die Familienberatung. Zur Bearbeitung von problemhaften Familienstrukturen  finden für die Eltern regelmäßig lösungsorientierte und systemische Beratungsgespräche statt.

Alle Fachkräfte holen sich Unterstützung durch externe Supervision, kollegialen Austausch, regelmäßige Teamgespräche, konzeptionellen Klausuren sowie fachliche Fort- und Weiterbildung.

Wir arbeiten...

  • Bedürfnisorientiert
  • Individuell
  • Ressourcenorientiert
  • Freizeit- und erlebnispädagogisch
  • Strukturiert
  • Systemisch mit der ganzen Familie

Für ein persönliches oder telefonisches Informationsgespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

 

 

 

Intern